Witze von heute

Es geht manchem vielleicht auf die Nerven, dass ich mich hier in der Wutzone über Nebensächlichkeiten wie Politiker- oder Journalistenäußerungen aufrege. Der Stoff geht nicht aus, die Blödheit mancher Zeitgenossen auch nicht.

Dabei kann man sehr viel niedrigschwelliger beginnen, wie Jan Delay beweist:

Frauenverachtend gerieren sich viele seiner Musikerkollegen, worüber sich keine Sau mehr aufregt. Solche flachen Witzchen, wie sie Delay hier fand, stinken ganz schön ab, wenn man sich die männerfeindlichen Witzchen mancher sogenannten Kabarettistinnen vor Augen führt und die dafür (natürlich) einen Höllenapplaus einfahren?



Schreibe einen Kommentar


Hier im Blog werden bei Abgabe von Kommentaren keine IP-Adressen gespeichert! Deine E-Mail-Adresse wird auf keinen Fall veröffentlicht.

Meine Kommentar-Politik: Ich mag Kommentare, und ich schätze die Zeit, die du zu dem Zweck investierst, Ideen auszutauschen und Feedback zu geben. Nur Kommentare, die als Spam oder eindeutig Werbezwecken dienen, werden gelöscht.



Quellenangabe: Beitragsfoto von (sofern nicht von mir oder nicht Public Domain):