Islamdebatte oder wie man seine Kräfte vergeudet

2012 schreib ein renommierter Berliner Blogger sinngemäß, Katholiken seien Mitglieder einer »Kinderficker-Sekte«. Ich war empört. Damals war dieser Zustand noch nicht so »normal« wie heute. Vermutlich war es die katholische Kirche, die ihn damals angezeigt hat. Das Gericht gab dem Blogger Recht. Die Begründung des Gerichtes kann ich bis heute nicht verstehen. Dieser Blogger hatte sehr viel Zustimmung für seine Sicht der Dinge erhalten. Das ist wohl ein bisschen typisch für unsere Zeit. Vielen kann heute nichts mehr gemein und niederträchtig genug sein. Hauptsache, man hat … mehr

Islamismus in der Schule?

In »Bild« war am 25.03. zu lesen: »Lehrerverband warnt: Unsere Schulen sind außer Kontrolle. Typisch »Bild«? Man kennt diese Art von Überschriften hinlänglich. Ist meine … mehr