Ausgelebter Antisemitismus von Muslimen in Deutschland

Sie sind im Moment nicht in Israel. Insofern können sie ihre Wut dort nicht ausleben. Wenn sie vor Ort wären, würden sie mit der ganzen Härte angegangen, mit der der Staat Israel gegen seine Feinde vorgeht. In Deutschland läuft das anders. Da reden alle davon, dass Antisemitismus in unserem Land schon aus historischen Gründen keinen Platz hätte. Trotzdem passieren schlimme Dinge. Jüdische Einrichtungen werden von der Polizei beschützt, aber die Angriffe auf Juden häufen sich. Die Polizei schreitet, auch wenn man zum Teil etwas anderes … mehr